16 июн. 2016 г.

Die abenteuerliche Welt von eTwinning ist entdeckt

 Die abenteuerliche, lehrreiche, interessante Welt von eTwinning ist entdeckt. 

Frau Lusine Busch hat uns- die Lehrer und die Lerner des Bildungskomplexes, mit den verschiedenartigen Möglichkeiten des eTwinning-Projekts bekanntgemacht.
Das Treffen fand am 16. Juni im Rahmen des Bangladeschpläners in der Kunstschule statt. 
Die Schüler haben über die von ihnen schon realisierten eTwinning-Projekte erzählt. Den Anwesenden wurde mitgeteilt, dass das Bildungkomplex schon ein paar eTwinning-Zertifikate bekommen und bei einigen Projekten sogar den ersten Platz belegt hat.
Es wurde auch über die zukünftigen eTwinning Pläne für das neue Lehrjahr aktiv diskutiert.




Комментариев нет:

Отправить комментарий